Menü

Wer nach einer Beziehung sucht, landet früher oder später beim Online-Dating. Welche simplen Tipps und Tricks es gibt, um erfolgreicher bei der virtuellen Partnersuche zu werden und worauf unbedingt geachtet werden sollte, verrät der folgende Artikel.

Beim Online-Dating wie im normalen Leben gilt: Jeder hat nur eine Chance, einen ersten Eindruck beim Gegenüber zu hinterlassen. Anders als im Alltag hingegen bestimmt der Nutzer, wann er jemanden neu kennen lernt und hat dementsprechend die Möglichkeit, sich vorher besonders gut auf den ersten Kontakt mit einem neuen, interessanten Gesprächspartner vorzubereiten. 

Bevor überhaupt ein eigenes Profil erstellt werden kann, muss man sich natürlich erst einmal für eine der Online-Partnerbörsen entscheiden. Die Auswahl ist hier sehr groß. Um sich einen Überblick zu verschaffen, können verschiedene Singlebörsen im Vergleich auf Nachgefragt.net helfen. Hier werden alle Plattformen auf ihre Benutzerfreundlichkeit getestet, wodurch sehr gut ersichtlich wird, bei welchem Anbieter die eigenen Bedürfnisse am besten gestillt werden.

Ist die Auswahl getroffen, kann es an die Profilerstellung gehen, wobei einiges beachtet werden sollte. Daher folgen hier nun 5 Tipps, die das Online-Dating erfolgreicher machen:


Tipp 1: Ein gepflegtes Profil

Ein gepflegtes Profil ist das Aushängeschild des Users. Daher sollte sich jeder um ein aussagekräftiges Profil bemühen. Nicht zu viele Informationen, aber auch nicht zu wenige Informationen sind hier angebracht. Niemand will direkt die ganze Biografie des Gegenübers lesen. Niemand kann sich jedoch für jemanden interessieren, der nichts von sich preisgibt. Daher ist hier ein gesundes Mittelmaß angebracht. Am bestens ist es, sich an erfolgreichen Phrasen anderer Profile zu orientieren und diesen eine persönliche Note zu geben. Es gibt schließlich einen Grund, weswegen diese sich erfolgreich durchgesetzt haben.


Tipp 2: Authentizität

Wer ernsthaft auf der Suche nach einer Beziehung ist, sollte stets darauf achten, authentisch zu bleiben. Im Internet tendieren viele User dazu, sich anders - in den meisten Fällen besser - darzustellen, als sie es tatsächlich sind. Da wird aus dem Beruf des Sanitäters schnell der Chefarzt höchstpersönlich oder die Kindergärtnerin wird zur Lehrerin. Dass dies auf Dauer nur zu Stress und Unmut führt, ist offensichtlich. Daher ist es ein äußerst wichtiger Tipp, immer man selber zu bleiben. Nur so kann auch ein Partner gefunden werden, der wirklich zu einem selber passt.


Tipp 3: Aktiv werden statt passiv bleiben

Auch im Internet ist die Hemmschwelle oftmals groß, eine andere Person anzuschreiben. "Was denkt er bloß, wenn ich ihn zuerst anschreiben?" und "Wie gefällt ihr wohl mein Profilbild?" sind hierbei Fragen, die nicht geklärt werden können, wenn sich keiner von beiden überwindet, den ersten Schritt zu machen. Es ist daher unvermeidbar, aktiver beim Online-Dating zu werden. So verbessert sich unweigerlich das Selbstvertrauen, doch auch die sozialen Kompetenzen, beispielsweise die Gesprächsführung, werden gleichzeitig verbessert.


Tipp 4: Realistisch bleiben

Es bringt niemanden weiter, wenn utopisch hohe Anforderungen an den Gesprächspartner gestellt werden. Umso wichtiger ist es, dass beide Seiten nicht Unmenschliches voneinander erwarten. Daher ist es immer besser, ein gesundes Mittelmaß bezüglich der Ansprüche an den Partner zu behalten. Wer nämlich einen durchtrainierten Partner möchte, selbst aber undiszipliniert ist und die Finger nicht vom Fast Food lassen kann, hat hier schlechte Chancen.


Tipp 5: Ein ansprechendes Profilbild

Um den besten Eindruck von sich selber zu hinterlassen, ist ebenfalls ein aussagekräftiges Bild von sich selber wichtig. Wer beispielsweise ein leidenschaftlicher Hobbykoch ist, ist bestens damit beraten, sich in der Küche "in Action" ablichten zu lassen. So wird nicht nur der erste Eindruck von sich selber vermittelt, sondern auch direkt etwas über die eigenen Interessen ausgesagt. Das spricht natürlich nur Interessenten an, die von diesem Hobby ebenfalls begeistert sind oder in dieser Hinsicht gerne etwas lernen würden - so ist direkt das erste Gesprächsthema gefunden. 

Kommentarübersicht

Bitte geben Sie die Zahlen / Buchstaben in das Feld ein