Menü

https://www.youtube.com/watch?v=tsWEKArg2b0

https://www.youtube.com/watch?v=VNOTO881pyI

Pinnwand


Lagrein

  • Geschrieben vor über 1 Monat
Ich sehe es so, dass hinter jeder Löschaktion eine Geschichte und vielleicht sogar ein Sinn steht.
Lasst euch nicht beirren und postet weiterhin. Ist doch nur gut für unsere Kommunikation. Und wenn mal etwas gelöscht wird....Krone richten und weiter gehts.

Frodo

  • Geschrieben vor über 1 Monat
Und weil Du löschen musst, und ich löschen muss, geht mir das eben auf den Geist,

Ich soll mich bei Facebook anmelden um den Link zu nutzen?

Lady Gaga lenkt zwar sehr geschickt (und attraktiv) von ihren tiefsinnigen Texten ab.
Ist eigentlich eine trotzig/traurige Grundstimmung
Wenn ich wirklich tiefsinniges möchte,
dann höre ich mir das oder Anuscha Schankar an.
Man muss sich allerdings darauf einlassen können.

https://www.youtube.com/watch?v=inBKFMB-yPg

https://www.youtube.com/watch?v=wb5Cu4mgAzo

admin

  • Geschrieben vor über 1 Monat
... Nur als Info: Wenn wir einen User aus der Datenbank löschen , dann löschen wir auch seine Kommentare ....

Hearttoheart

  • Geschrieben vor über 1 Monat
ja also ich musst löschen weil sonst meine Worte zusammenhanglos im Raum hängen würden.

ja gaga war ja auch tiefsinnig, für IRRUNGEN UND WIRRUNGEN

doch es gibt auch eine eher kraftvolle und/oder wütende Version

die hier

https://www.youtube.com/watch?v=Xn599R0ZBwg

wie man einen Song anders gewichten kann..............

@lovewhatreallymatters@

Frodo

  • Geschrieben vor über 1 Monat
Du schreibst es doch selbst. Durch das Fortlöschen geht der Kontext verloren.
Wenn man dann nicht täglich kontrolliert, kann es peinlich werden.
Zum Spaß!
Lady Gaga kommt mir zu tiefsinnig vor.
Ich mag zwar keine Schlager aber an die Texte aus meiner Kindheit erinnere ich mich schon.

https://www.youtube.com/watch?v=9CmD9RaYPn4

https://www.youtube.com/watch?v=mUUJxMiznfc

Hearttoheart

  • Geschrieben vor über 1 Monat
manche haben vielleicht hitzig im Gefecht und unüberlegt geschrieben und waren sich der Tragweite nicht bewusst. Und dann schnell löschen, damit es nicht für die Nachwelt hier stehen bleibt.

und manchmal überarbeiten manche einfach ihren Text............

@bloggenyayyyyyyyy

Hearttoheart

  • Geschrieben vor über 1 Monat
hier noch mal etwas überarbeitet..........

warum nervt es dich??
ich speziell habe reagiert, da Kommentar/e gelöscht wurden, und meine Antwort/en darauf nur noch stehen blieben, so ist der gesamte Kontext zerstört und ergibt absolut keinen Sinn mehr. Von daher.

Jeder kann ja hier schreiben und wieder löschen nach seinem Gusto.

und dass hier nicht viele Leute kommentieren, liegt vielleicht zum einen daran, dass niemand aus der breiten Masse hervortreten möchte, oder die Themen sind eben wenig einladend. Wer weiss.

Zu manchen Themen fällt mir auch nix gutes ein. und wie du weisst, wenn du nix gutes zu sagen hast, schweig lieber.

so aber zwei Lieder aus meinen Kommentaren die ich gelöscht habe, lass ich mal hier.

https://www.youtube.com/watch?v=JG5m2ZLo9AA

und hier mein Lieblingstück für Irrungen und Wirrungen in Liebesdingen

https://www.youtube.com/watch?v=mrsO0B0LVbA

und für die gute Laune danach

https://www.youtube.com/watch?v=Rg3tcHw3d20

ein tolles Lied für meine Beerdigung wie ich finde ;-P

/whatwillbewillbe/

Frodo

  • Geschrieben vor über 1 Monat
Bloggen hier ist wirklich scheußlich!

Frodo

  • Geschrieben vor über 1 Monat
Nein. Ein einzelner User ist nicht gemeint. Du auch nicht.
Es ist auch völlig OK die gebotenen Möglichkeiten zu nutzen.
Die Möglichkeit einen kommentierten Beitrag zu löschen ist meiner Ansicht nach nicht sinnvoll.
Ob da allerdings etwas geändert wird ist mehr als fraglich.

Eben ist ein Beitrag verschwunden, gleich nachdem ich ihn kommentiert hatte.
Den Kommentar konnte Niemand lesen.
Kommentieren kann ich mir also in Zukunft sparen.
Wie die anderen bereits Erfahrenen auch.