Menü

einfach mal zum Nachdenken

Alle die sich hier in diesem wunderbaren Portal angemeldet haben sind irgendwie auf der Suche und wünschen / hoffen das zu finden wonach man sich sehnt.
Sollte man dann nicht auch seinem Gegenüber den nötigen Respekt erweisen? Wenn man angeschieben wir, hat diese Person das sicherlich nicht grundlos getan, sondern sich etwas dabei gedacht. Ist zuversichtlich mit dem ersten Schritt des Anschreibens gestartet. Sollten wir als Empfänger so einer Nachricht dann nicht wenigstens so fair und respektvoll sein, darauf zu antworten? Auch wenn es vielleicht nicht passen mag, so trägt es aber dazu bei dem anderen nicht den Mut zu nehmen weiter zu suchen. Würden man selbst das nicht auch gern so erwarten?
Habt den Mut und die Achtung vor dem anderen und begegnet ihm / ihr stets mit Respekt.
Jeder Mensch ist in seiner Art einzigartig und einmalig.

Danke für`s lesen und zuhören
Michael

Pinnwand


Frodo

  • Geschrieben vor über 1 Monat
Stimme mit dem Gesagten völlig überein.

Eine kleine Ergänzung.

Denkt nicht, dies hier sei ein Supermarkt.
Wer meint, hier gäbe es den maßgeschneiderten Partner,
der irrt.
Wer meint die/der Neue könne quasi in die Haut des ehemaligen Partners schlüpfen
und dessen Platz nahtlos ausfüllen,
vergisst: hier handelt es sich um einen neuen Menschen.
Mit eigenen Vor-und Nachteilen.

Tut Euch selbst den Gefallen: nehmt den Menschen genau so wie er eben ist.
Man kann den Charakter eines Menschen nicht ändern.
Nur verbiegen.
Verbiegt man aber das Innere eines Menschen,
passt er nicht mehr in seine Haut.
Man sagt nicht umsonst: "Er - Sie fühlt sich nicht wohl in seiner Haut.
Wenn ihr damit nicht klar kommt, dann lasst es.
Sonst macht ihr zwei Menschen unglücklich.

In diesem Sinne........

Einen guten Rutsch!